Fachärzte für Dermatologie und Venerologie tagen in Wels

Home / News / Fachärzte für Dermatologie und Venerologie tagen in Wels

Business Touristik Wels lizenzierte diesen Kongress als Green Meeting

Die Umweltzeichenstrategie der Welser Hotellerie und Veranstaltungsbetriebe ist am Markt angekommen. Green Events mit derzeit bereits mehr als 4.000 TeilnehmerInnen finden 2016 in Wels statt und werden von der Business Touristik Wels (BTW) zertifiziert.

Tagen mit gutem (Umwelt-)Gewissen, unter diesem Motto ist die Entscheidung der Akademie für Dermatologische Fortbildung bei der Auswahl des Veranstaltungsortes auf Wels gefallen. Mit der Umweltzeichenauszeichnung von neun Beherbergungsbetrieben und der Zertifizierung der Business Touristik Wels als Lizenznehmer für `Green Meetings und Events´ besitzt Wels ein in Österreich einmaliges Angebot. Ein so umfassendes Bekenntnis der Betriebe zu umweltbewusster Betriebsführung, Wertschätzung für die Produkte aus der Region und gesellschaftliche Verantwortung ist einzigartig.

Von 26. – 28. Mai nahmen rund 450 Ärzte und Ärztinnen aus ganz Österreich an der hochkarätig besetzten Fortbildungsveranstaltung teil. Die Zertifizierung der Veranstaltung mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Events erfolgte in Kooperation mit der Business Touristik Wels. Das Eventquartier Wels (Messe Wels) mit einer eigenen Zughaltestelle direkt am Messegelände war der ideale Austragungsort für diesen Green Event.

Michael Binder, der Leiter der ÖADF, begrüßte die Teilnehmer deshalb mit den Worten: „Wie Sie auch immer hierher angereist sind, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Bahn oder mit dem Auto, wir freuen uns sehr, Sie wieder bei einem „Green Meeting“ begrüßen zu dürfen und bedanken uns für Ihre Teilnahme und aktive Unterstützung.“

Wertschätzung bekommt die Business Touristik Wels und ihre Partner: „ Wir bedanken uns bei der Business Touristik Wels, die von Anfang an die Tagung betreut hat, für die gute und motivierende Unterstützung während der Vorbereitungsphase sowie während der Veranstaltung. Ebenso dem Team der MESSE Wels und dem Caterer Livingbistro. Immer und überall wurden unsere Ideen ‚mit offenen Ohren‘ angehört und mit uns gemeinsam umgesetzt“.

Heuer zahlreiche Green Meetings in Wels lizenziert

Den Anfang der Green Event Veranstaltungen in Wels machte erneut die Firma Holter, großer Badausstatter mit nationaler Bedeutung. Die „Holter (er)leben“ Kundentage im Februar mit 300 TeilnehmerInnen wurden gemäß der Umweltzeichen-Anforderungen abgewickelt.

Nachdem sich die drei Sparten Perfect Welding, Perfect Charging und Solar Energy bei den Fronius Kundentagen im vergangenen Jahr erfolgreich präsentiert haben, geht das Event 2016 in die zweite Runde. Am 28. und 29. April hatten Kunden und Partner die Gelegenheit, sich mit Produktverantwortlichen und Fachkollegen auszutauschen sowie Fronius als Innovationsführer und Systemanbieter kennen zu lernen. Über 1.000 Besucher, vorwiegend aus Österreich und Deutschland konnten am Standort in Wels begrüßt werden. Die Veranstaltung stand auch heuer wieder ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und wurde in Kooperation mit der Business Touristik Wels als Green Event zertifiziert. Neben den Kundentagen veranstaltet die Firma Fronius heuer auch die Lieferantentage in Sattledt und die Jahresabschlussfeier für die MitarbeiterInnen mit der Business Touristik Wels als Green Event.

(Bildquelle: BTW)
v.l.n.r. Tourismusobmann KommR. Helmut Platzer, Ursula und Viktoria Pontoni, ÖADF, Wien, und Tourismusgeschäftsführer Peter Jungreithmair bei der Überreichung des Umwelt-Zeichen-Zertifikates.